Nachbarschaftstreff

OLYMPUS DIGITAL CAMERASeit 2007 bildet der Nachbarschaftstreff List NordOst den Mittel­punkt nachbarschaftli­chen Engagements im hannoverschen Stadt­teil List.

Anwohnerinnen und Anwohner treffen sich un­gezwungen in der Ein­richtung, nehmen an den ver­schiedenen An­geboten teil oder bie­ten selber etwas für ihre Nachbarn an.

Dabei wird das freiwil­lige Enga­gement groß­geschrieben.JENOPTIK DIGITAL CAMERA

Weitere Unterstützung gibt es durch die Schre­berjugend Han­nover e.V. als Trägerin des Nachbarschaftstreffes, die Lan­des­haupt­stadt Hannover mit ihren Fachbe­reichen Sozia­les, sowie Bildung und Qualifizie­rung, den För­derverein Nachbar­schaftstreff so­wie der Stadtteilrunde mit ihren vielen Ein­richtun­gen, Vereinen und Institutio­nen.

Tanzmäuse IDie vielen Nutzerrinnen und Nutzer kommen aus allen Generationen, so­zialen Schichten, Kultu­ren und Natio­nen.

Mit der Schreberjugend Hannover e.V., als Trä­gerin des Nachbar­schaftstreffs List Nord­Ost, bietet ein parteipoli­tisch- und konfessi­onell unge­bundener Jugend­verband seine ganze Er­fah­rung in der Arbeit mit Menschen aller Alters­gruppen, Ge­schlechter, sozialen Schichten und Kulturen an. Die „Tanzmäuse“ der Schreberjugend gewannen den Bürgerpreis für ihre Inkludierende Arbeit mit KiUnbenannt-Echtfarben-04ndern mit und ohne Handicap.

Kontakt: Ge­schäfts­stelle der Schre­berjugend Hannover e.V., Telefon 0511 /  88 24 84, mail@schrebers.de,  www.schrebers.de

Nach­bar­schafts­treff  List NordOst * Gottfried-Keller-Straße 1/3 * 30655 Hannover Telefon 0511 / 300 54 03 * nachbarschaftstreff@schrebers.de

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Stadtbahnhaltestelle Spann­hagengar­ten, Linien 3, 7 und 9.

Kraftfahrzeuge können auf dem Parkplatz des Klgv. Hannover-Eilen­riede e.V., Kolonie Son­nenglanz, geparkt werden (Zufahrt Spannha­genstraße).

5 Antworten auf Nachbarschaftstreff

  1. Mariama Ndioko sagt:

    Sehr geehrte Frau Limbach,
    für ein paar Tagen haben wir telefoniert wegen die Vermietung der Räumlichkeit am 18.10. ab 14Uhr. Zuvor sollte meine Bekannten Hr Abu Kamara die Räume anschauen bzw. einen Vertrag unterschreiben. Einen Termin schlage ich den 02.10 vor. Bitte bestätigen Sie mir den Termin falls es für Ihnen Ok ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Mariama Ndioko (Tel.:01522-4283228)

  2. Mechtild Steltig sagt:

    Sehr geehrte Frau Limbach
    leider habe ich telefonisch niemand erreichen können, deshalb versuche ich es über diesem Weg.
    In der Stadtteilzeitung habe ich über einen Kurs Smartphone/PC erfahren. Hierzu habe ich einige Fragen.
    Kann sich jeder dort anmelden? Wenn ja – gibt es noch einen freien Platz?
    Danke für ihr Mühe
    mit freundlichen Grüßen
    Mechtild Steltig 

  3. Helma Oberhoff sagt:

    Wann kann ich Wintersachen für die Kleiderkammer abgeben?

    Mit freundlichen Grüßen
    Helma Oberhoff

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>